Tobias Burghardt: Flussabwärts, flussaufwärts

Flussabwärts, flussaufwärts

ISBN 3-88861-108-3

Hardcover
52 Seiten, gebunden
13 x 19,5 cm
10,00 Eur[D] / 11,00 Eur[A] / 12,50 sFr

Titelzeichnung von Juana Burghardt

Edition 350 im Verlag der Kooperative Dürnau (Oberschwaben)

VASENINSCHRIFT

Eulenmensch-Blicke,

worin

ein Gestirn sich erkennt,

das jählings

herabsteigt zur Tränke,

gramkühl

die Lippe im Talglicht

 

Der dritte Band des in Stuttgart lebenden Dichters und Übersetzers lateinamerikanischer Poesie (Roberto Juarroz, Antonio Porchia u.a.) versammelt zehn Dezimen, den dreizehnteiligen Zyklus »Nazca« und weitere acht Gedichte.

»Geschichte und Geschichten, Wahrheit und Mythos werden in dieser Dichtung verwoben. Eine Realität, die vorschlagen darf, wird weiter imaginiert, zerfließt in Träumen, Ahnungen und Geschichten, um so zu neuen, überraschenden Perspektiven zu gelangen. Hier beherrscht und entwickelt einer sein Werkzeug.«
Stuttgarter Zeitung

Tobias Burghardt: Flussabwärts, flussaufwärts

10,00