Roberto Juarroz: ZEHNTE VERTIKALE POESIE

DÉCIMA POESÍA VERTICAL – ZEHNTE VERTIKALE POESIE

Gedichte, zweisprachig: Spanisch – Deutsch

ISBN 978-3-927648-65-4
Einband, broschiert
176 Seiten
14 × 21 cm
20,00 Eur[D] / 21,00 Eur[A] / 25,00 sFr

Juarroz-Werkausgabe Band 7. Einzeltitel aus dem Jahr 1987 in einem zweisprachigen Band. Herausgegeben und aus dem Spanischen von Juana und Tobias Burghardt. Umschlaggestaltung von Juana Burghardt

Edition Delta, Stuttgart 2019

Das Unendliche
an der Fensterscheibe abpausen,
wie man einen Zweig oder eine Feder
mit dem Seidenpapier unserer Flüchtigkeit abpaust.
(16)

 

Der Leser kommt mit den Gedichten ins Gespräch, denn sie sind keine abgeschlossenen Gebilde, sie gehen vektoriell weiter und weiter, sind dabei überaus heiter und gelassen, vermitteln Ruhe, die bestimmten Gefühlen und Erfahrungen entspricht, die Dinge werden benannt, die zum Inventar des Dichters gehören.

Matthias Ulrich

Jedes Gedicht von Roberto Juarroz ist eine überraschende Kristallisation des Wortes: die Sprache, reduziert auf einen Tropfen Licht. Ein großer Dichter mit absoluten Augenblicken.

Octavio Paz

Roberto Juarroz: ZEHNTE VERTIKALE POESIE

20,00